Intercity nach Mailand – vielleicht

Viele meiner Kurzgeschichten jetzt auch zum Mitnehmen !

Ein bisschen Mord, ein bisschen Mystery, ein bisschen skurriler Alltag, ein bisschen Nachdenkliches

Siebzehn Erzä1-Zuglinie-002hlungen

Taschenbuch
164  Seiten
ISBN: 9783737566339
Verlag: epubli

€ 7,50
auch bei Amazon  zu bestellen

als e book erhältlich  € 2,99

.

Drei Erzählungen

 

Drei längere Kurzgeschichten.
 FräulDrei Erzählungen coverein Annabella Kleist – eine Erzählung über die Alzheimer Erkrankung aus Sicht der Lehrerin Annabella Kleist, eine Geschichte gegen das Vergessen

Der schwarze Schimmel – ein Vierzehnjähriger erzählt seine Sicht der Geschichte der sechsjährigen Hannah, die vor der SS versteckt wird.
Der Tote in der Rue Dauphin – eine Hommage an Edgar Allan Poe

Rezension: 

Taschenbuch

116  Seiten
ISBN: 9783737566452

Verlag: epubli
€ 6,00
auch bei Amazon  zu bestellen

 e book  ISBN: 9783737566544  € 2,99 

Leise kriselt’s im Schnee

Leise kriselt’s im Schnee

Feinherbe WeLeise kriselt's im Schnee coverihnachtsgeschichten
Erzählungen für Menschen, die nicht ganz so süße Weihnachtsgeschichten mögen.

Taschenbuch
88  Seiten

 

 

 

 

ISBN: 9783737566674
Verlag: epubli

€ 5,00
auch bei Amazon  zu bestellen

e book  ISBN: 9783737566681  € 2,99

Lebenslänglich – Urteil ohne Richter


LEBENSLÄNGLICH ( Neuauflage)

Ein1-1e romanhafte Erzählung über die Folgen von Kindesmissbrauch

Die Täter werden bestraft – manchmal –
Die Opfer haben immer lebenslänglich

Die Geschichte ist frei erfunden.

Jede Ähnlichkeit mit real lebenden oder toten Personen, mit Ereignissen oder Schauplätzen wäre völlig unbeabsichtigt und reiner Zufall.

Und doch ist jedes Wort wahr.

Taschenbuch
120 Seiten
ISBN 978-3-7386-3157-9
Verlag: Books on Demand
€ 7,50
 ebook :  € 2,49
auch bei  Amazon 
Leseprobe:

Wissen sie, was ein Trigger ist? Der Psychologe hatte mich davor gewarnt: vor den Auslösern, dem Flash-back, den Erinnerungsfetzen. Sie brechen über dich herein, wie ein Gewitter aus heiterem Himmel. Ein Gewitter im Kopf. Und alles ist wieder da, der ganze Albtraum.

Es ist absurd. Es war der Weichspüler. Emma wollte mir eine Freude machen. Sie wusste, dass ich es hasste Betten zu überziehen. Sie konnte ja nicht ahnen, warum ich das hasste. Sie wollte mir wirklich nur eine Freude machen, als Gegenleistung für die Eiscreme. Deshalb hatte sie an diesem Nachmittag mein Bett abgezogen, die Bettwäsche gewaschen und wieder frisch aufgezogen. Und sie hatte denselben Weichspüler benutzt, den auch meine Mutter benutzte. Wissen sie, immer wenn mein Vater nachts in meinem Zimmer gewesen war, zog meine Mutter am nächsten Tag mein Bett ab und wusch die Bettwäsche. Ein frisch bezogenes Bett, der Duft nach diesem speziellen Weichspüler, bei normalen Menschen löst das ein wohliges, heimeliges Gefühl aus. Für mich war es nur die Erinnerung an das, was geschehen war und an das, was unweigerlich wieder geschehen würde. Ich lag in meiner sauberen, frisch gewaschenen Bettwäsche, fühlte meine Ohnmacht und hatte entsetzliche Angst.

Irgendwann ließ die Angst nach, so, als wäre er da gewesen und wieder gegangen. Ich fühlte mich unendlich schmutzig. Irgendwann gelang es mir aufzustehen. Ich musste unter die Dusche. Aber ich wusste, dass ich diesem Drang jetzt auf keinen Fall nachgeben durfte. Es war ja nichts passiert. Es war nur in meinen Gedanken. Ich schloss die Tür zur Dusche ab und legte den Schlüssel weg.

Nein! Ich würde nicht duschen! Dann hätte er gewonnen. Ich war nicht schmutzig. Ich war nicht schuldig. Ich habe es wirklich versucht. Ich wollte ihm nie mehr diese Macht über mich geben. Und dann stand ich in der Küche und sah zu, wie das kochend-heiße Wasser über meine Hände lief. Wie es seinen Dreck und meine Schuld wegspülte. Ich fühlte, ich musste nur lange genug durchhalten, diesen notwendigen Schmerz lange genug aushalten, wenn ich mich von ihm befreien wollte. (…)

Fräulein Annabella Kleist

Horizonte

 

Es freut mich, dass meine Erzählung „Fräulein Annabella Kleist“ einen Platz in Horizonte 1  gefunden hat.

Die Anthologie wurde von Hanne Landbeck herausgegeben und beinhaltet eine Sammlung von Texten unterschiedlicher Art, von Short Short Stories über Kurzgeschichten bis zu Romanauszügen, die im Zusammenhang mit dem Schreibwerk Berlin entstanden sind.

Das E- Book ist unter diesem Link für 4,10 € bei Amazon erhältlich.

Die Erzählung gibt es auch hier: Drei Erzählungen 

 

Manchmal ändern sich unsere Ansichten, wenn wir genauer hinsehen.